Darmstädter Frauenlauf

12. Mai 2017

Einer der ältesten Frauenläufe in Deutschland…

findet im Darmstädter Herrngarten statt. Wie es der Name schon sagt, haben alleine die weiblichen Läuferinnen eine Startberechtigung. „Mann“ kann hier nur zuschauen und dem weiblichen Geschlecht Beifall klatschen, wenn beim Darmstädter Frauenlauf der Herrngarten in Frauenhand ist. Die etwas andere Lauf-Konzeption spricht Frauen und Mädchen aller Altersstufen – und mit unterschiedlichem Leistungsvermögen an. Einsteigerinnen wird beim „Fliederlauf“ Mut zu einem Läufchen gemacht und auch Walkerinnen eine Mitmachgelegenheit geboten. Ambitionierte Frauen und Mädchen messen sich hingegen beim „Maiglöckchenlauf“ über fünf Kilometer auf der schnellen Rundstrecke im idyllischen Park. Beim „Pusteblumenlauf“ haben neben den Mädchen bis 15 Jahren auch die Jungen eine Startberechtigung, dies allerdings nur deshalb, weil es eine Familienwertung gibt.

 

Darmstadt läuft, unsere Sponsoren:

 

Darmstadt läuft, unsere Co-Sponsoren:

 

Wir sind Mitglied bei

Entgegen der 30 Jahre alten Tradition findet dieser 2016 ausnahmsweise nicht am Muttertag statt, sondern bereits zwei Tage zuvor. Mit der Premiere am Freitagabend umgehen die OrganisatorInnen eine Kollision mit dem am Muttertag terminierten Charitylauf „Wings for Life World Run“, der in Darmstadt als „Selfie Run“ eine trendige Form aufweisen wird.

Direkt zu unseren Veranstaltungen

Weitere Links

© WUS Media UG | powered by Start Communication GmbH | IMPRESSUM